Der Roboter

Prototyp Design

Prototyp Design

Der Roboter hat einen Körper aus Aluminiumprofilen mit Fachwerkaussparungen. Zur Fortbewegung sind 6 Beine angebracht, die jeweils mit Rädern versehen sind, so dass der Roboter sich sowohl fahrend, als auch laufend fortbewegen kann. Die Räder wiederum sind mit Noppen ausgestattet, die uns einen besseren Umgang mit schwierigem Gelände erlauben.

Design einzelnes Bein

Design einzelnes Bein

Auf dem Gerüst montiert sind ein Velodyne Laserscanner, vier Kinects und eine IMU (hier nicht abgebildet) für die Sensorik.

Ebenfalls nicht abgebildet ist der Greifarm, der mit einer Schlinge ausgestattet ist, um möglichst flexibel mit verschiedenen Formen umgehen zu können.

Ein einzelnes Bein verfügt über 6 Motoren, 2 x RX-64 und 4 x RX-28 Motoren von Dynamixel. Die Motoren sind zum Schutz vor Schmutz und Verunreinigungen weit oben angebracht.

Nähere Informationen